Ich möchte meine Bestellung gerne widerrufen. Wie ist der Ablauf des Widerrufs?

1.Schritt: Bestellung
Mit Sicherheit ist es jedem von uns schon einmal passiert: man stöbert im Internet, findet das lang ersehnte und bestellt drauf los. Oftmals spielen bei einem Fehlkauf im Internet viele Faktoren eine Rolle, sei es die fehlerhafte oder falsch interpretierte Produktbeschreibung des Verkäufers, ein später bereuter Impulskauf oder ein durch Versehen getätigter Doppelkauf.

Sollte Ihnen vor Bezahlung des Artikels auffallen, dass es sich um einen Fehlkauf handelt, versuchen Sie uns zu kontaktieren, am einfachsten telefonisch oder per Email, damit wir Ihren Widerruf so schnell als möglich bearbeiten können. Eine Information über die weitere Vorgehensweise erhalten Sie dann von unserem Servicepersonal.

Sollte Ihnen jedoch erst nach Bezahlung des Artikels bewusst werden, dass es sich um einen Fehlkauf handelt, so kontaktieren Sie uns, wie oben beschrieben.
Wichtig ist in diesem Fall nur, dass bei erhaltener Versandbestätigung die Ware bereits unser Lager verlassen hat und Sie in diesem Fall die Annahme verweigern sollten. So entstehen keine weiteren Kosten.

Bei Annahme der Lieferung und anschließender Rücksendung ist zu beachten, dass bei einem Warenwert von unter EUR 40,00 die Rücksendekosten laut Gesetzgeber (siehe Widerrufsbelehrung) vom Käufer zu tragen sind.

2. Schritt: Annahme & Prüfung der Lieferung
Sollte Ihnen erst nach Annahme und Prüfung der Lieferung auffallen, dass es sich um einen Fehlkauf handelt oder Sie aus anderen Gründen einen Rücktritt vom Kauf wünschen, so kontaktieren Sie uns bitte, wie oben beschrieben.

3. Schritt: Widerruf & Rücksendung anmelden
Nach Eingang des Widerrufs und Anmeldung der Rücksendung wird dies in Ihrer Bestellung vermerkt und Ihre Rücksendung erwartet. Bitte wählen Sie im allgemeinen Interesse die kostengünstigste Versandlösung. Wir helfen Ihnen hierbei gerne (eine kostengünstige Rückholung durch den Verkäufer ist auch möglich). Bei einem Warenwert von unter EUR 40,00 sind die Rücksendekosten laut Gesetzgeber (siehe Widerrufsbelehrung) vom Käufer zu tragen. Bitte beachten Sie, dass UNFREIE Sendungen der Deutschen Post AG mit EUR 12,00 von DHL berechnet werden und Ihnen dann ggf. zu Lasten gehen. Bitte vermeiden Sie dies.

4. Schritt: Widerruf & Rücksendung abschließen
Durchführung der Rücksendung laut Absprache, ggf. mit Versandbeleg zwecks Erstattung. Weiter bitten wir um Mitteilung der Empfängerdaten (Bankdaten, PayPal Adresse) für die Rückzahlung der Stornierungssumme.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Darstellung nur um eine Beispielsammlung für eine unkomplizierte und schnelle Abwicklung handelt. Die gesetzliche Regelung bleibt unberührt.

Frage aus der Kategorie: Fragen zur Bestellung
Tags: , , , .

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.