Die Betriebsanzeige im Ein-/Ausschalter bei meiner Senseo Kaffeemaschine blinkt weiterhin schnell. Woran kann das liegen?

Das Problem kann mehrere Ursachen haben:
1. Der Wasserbehälter Ihrer Senseo Maschine enthält nicht genügend Wasser.
Vergewissern Sie sich, dass der Wasserbehälter genügend Wasser enthält (d. h. über die MIN-Markierung für eine Tasse hinaus, wenn Sie eine Tasse zubereiten möchten, und über die Markierung für zwei Tassen hinaus, wenn Sie zwei Tassen zubereiten möchten).

2. Der Wasserbehälter wurde nicht richtig eingesetzt.
Prüfen Sie, ob die Senseo Kaffeemaschine ordnungsgemäß funktioniert, nachdem der Wasserbehälter richtig eingesetzt wurde.

3. Der Schwimmer ist möglicherweise eingeklemmt.
Entleeren Sie den Wasserbehälter, und schütteln Sie ihn einige Male, um den Schwimmer freizusetzen. Reinigen Sie den Wasserbehälter mit warmem Wasser und etwas Spülmittel.

4. Die Senseo Kaffeemaschine befindet sich möglicherweise in einem Raum mit einer Temperatur unter 10° C.
Beachten Sie, dass die Senseo Kaffeemaschine nur in Räumen mit einer Temperatur von über 10° C funktioniert. Prüfen Sie, ob die Senseo Kaffeemaschine normal funktioniert, wenn sie in einem Raum mit einer Temperatur von über 10° C verwendet wird.

Frage aus der Kategorie: Fragen zu unseren Produkten, Kaffee & co., Probleme bei der Bedienung einer Senseo Maschine, Senseo
Tags: , , , , , .

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.