Es tropft Kaffee aus der Rückseite des verstellbaren Kaffeeausgusses meiner Senseo Kaffeemaschine, das dann am Gehäuse der Maschine herabläuft. Was kann ich dagegen tun?

Es läuft Kaffee aus, weil der verstellbare Kaffeeausguss der Senseo Kaffeemaschine verstopft ist. Sie können den Kaffeeausguss folgendermaßen abnehmen und reinigen:
1. Entfernen Sie die Kaffeesammelkammer.
2. Schieben Sie den Kaffeeausguss nach oben, um ihn aus dem Gerät zu nehmen.
3. Zerlegen Sie den Kaffeeausguss.
4. Reinigen Sie den Kaffeeausguss mit heißem Wasser, bei Bedarf mit etwas Spülmittel oder im Geschirrspüler.

Frage aus der Kategorie: Fragen zu unseren Produkten, Kaffee & co., Probleme bei der Bedienung einer Senseo Maschine, Senseo
Tags: , , , , , .

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.