Wer steckt hinter den (Maxi) Plopps ?

Hinter der Idee der (Maxi) Plopps stecken zwei Damen der 2ca GmbH aus Frankfurt. Alexandra Reichert und Cornelia Natus entwickeln Produkte, die so noch niemand gesehen hat. Der Grundegdanke ist, dass alltägliche Gegenstände mithilfe von bunten Motiven neu zum Leben erweckt werden.

Frage aus der Kategorie: Non Food, Plopp
Tags: , , , , .

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.