Warum werden die Tassen bei meiner Sense Kaffeemaschine nicht gleichmäßig gefüllt?

Das Problem kann mehrere Ursachen haben:

1. Möglicherweise ist der Kaffeeauslauf Iherer Senseo Maschine verstopft und muss gereinigt werden. Sie können den Kaffeeauslauf mit einer Spülbürste und etwas Spülmittel oder in der Geschirrspülmaschine reinigen. Um die Reinigung zu erleichtern, können Sie den Kaffeeauslauf entfernen und auseinander nehmen.

2. Das Sieb/Loch in der Mitte des Padhalters könnte verstopft sein. Vergewissern Sie sich, dass der Padhalter sauber ist und das Sieb/Loch in der Mitte nicht verstopft ist (z. B. durch loses Kaffeepulver). Reinigen Sie das Sieb/Loch in der Mitte des Padhalters unter fließendem Wasser. Verwenden Sie bei Bedarf eine Spülbürste oder eine Nadel.

3. Sie haben keine Kaffeepads der Marke Douwe Egberts verwendet. Wir empfehlen die Verwendung von Kaffeepads der Marke Douwe Egberts. Die Senseo Kaffeemaschine wurde in Zusammenarbeit mit Douwe Egberts entwickelt. Die Verwendung von Douwe Egberts-Pads mit der Senseo Kaffeemaschine garantiert die besten Ergebnisse.

4. Möglicherweise haben Sie die Kaffeemaschine nicht durchgespült, nachdem Sie einen Café Choco, Cappuccino oder ein anderes Getränk mithilfe eines milchbasierten Kaffeepads zubereitet haben. Sie können die Kaffeemaschine durchspülen, indem Sie eine Tasse mit mindestens 200 ml Fassungsvermögen unter den Auslauf stellen, einen leeren Padhalter in das Gerät einsetzen und die 1-Tasse-Taste drücken

 

Frage aus der Kategorie: Fragen zu unseren Produkten, Kaffee & co., Probleme bei der Bedienung einer Senseo Maschine, Senseo
Tags: , , , , , .

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.