Was bedeutet Puroma bei den Goldmännchen Teepads?

Nomens est Omen, denn Puroma steht für pures Aroma. Mit einem extra großporigen und transparenten Filtergewebe auf der Oberseite und einem ebenfalls speziell entwickelten Filterpapier auf der Unterseite vermittelt das Puroma-Pad gleich mehrere Sinnesfreuden auf einmal. Man kann den Tee sehen, den Geruch genießen und ganz wichtig – man schmeckt den Tee in all seinen Facetten und Nuancen. Durch den zweischichtigen Aufbau wird trotz kurzer Brühzeit eine bisher einmalige, schnelle und gute Teeinfusion bei gleichzeitig optimierter Zurückhaltung von störendem Teestaub erreicht. Das Ganze funktioniert sogar so gut, daß beim Durchlauf von nur einer Tasse mit ca. 150 ml fast ein zu hoch dosiertes Teekonzentrat entsteht. Deshalb weist Goldmännchen auch darauf hin, immer die doppelte Menge mit einem Pad zu brühen, um in Genuß des harmonischen Geschmacks der Tees zu kommen. Ein sicher gern angenommener Hinweis, kommt man dadurch auch noch in den doppelten Genuß.

Frage aus der Kategorie: Fragen zu unseren Produkten, Goldmännchen, Goldmännchen Teepads, Tee
Tags: , , , .

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.