Was macht Jack Link´s Beef Jerkey zum „gesunden Steak-Snack“?

Die meisten bekannten Fleisch-Snacks enthalten vorwiegend tierisches gesättigtes Fett (ca.40%) und belasten unnötig den Organismus. Im Gegensatz dazu ist der Fett- und Kohlenhydratanteil von Beef Jerky sehr gering.
Im Rahmen einer kohlenhydratarmen oder -reduzierten Ernährung (Logi-Methode, Atkins-Diät, Low-Carb-Diät) kann Jack Link´s Beef Jerky als hervorragende Proteinquelle eingesetzt werden.

Frage aus der Kategorie: Beef Jerkey, Fragen zu unseren Produkten, Snacks & Süßes
Tags: , , , , , , , , .

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.