Welche Kaffeebohnen darf ich für meine Jura IMPRESSA/ENA verwenden?

Kaffee ist ja bekanntlich Geschmackssache! Grundsätzlich sind daher jede Art von Kaffeebohnen für die Jura IMPRESSA Espresso-/Kaffee-Vollautomaten geeignet.

Einzige Ausnahme:
Ungeignet sind Kaffeebohnen, welche während oder nach der Röstung mit Zusätzen (z.B. Zucker) behandelt wurden. Die Verwendung solcher Kaffeemischungen kann zu Beschädigungen am Mahlwerk führen. Daraus entstehende Reparaturkosten fallen nicht unter die Garantiebestimmungen.

Frage aus der Kategorie: Allgemeine Fragen zu Jura, Fragen zu unseren Produkten, Jura, Kaffee & co.
Tags: , , , , , .

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.