Weshalb gibt meine neue Tassimo-Maschine diese seltsamen Geräusche von sich?

Da der Brühvorgang Ihrer Tassimo Maschine für jede Getränkesorte etwas anders abläuft, hören Sie je nach Getränk andere Geräusche. Im Allgemeinen hören Sie Folgendes:

1. In der Durchtränkphase wird das Wasser in der T-Disc gehalten, damit sich alle Geschmacksstoffe entfalten können. In dieser Phase hören Sie lediglich das Geräusch des Durchlauferhitzers, der sich aufheizt und die Temperatur hält.
2. Anschließend beginnt die Pumpe, Wasser durch das Getränk zu pressen. Dieser Vorgang ist zu Beginn langsam, um ein Maximum an Geschmack sicher zu stellen. Daher dauert es einen Moment, bis das Getränk durchzulaufen beginnt. Langsam beschleunigt die Pumpe den Vorgang, damit Ihr Getränk so rasch wie möglich fertig wird, ohne dass der Geschmack beeinträchtigt wird. Die Pumpe wird während der Beschleunigung lauter.
3. Zum Schluss wird die T-Disc mit Dampf vollständig geleert und die Maschine gesäubert. Sie hören, wie das Wasser zu kochen beginnt und der Dampf durch die T-Disc zischt. Unter Umständen hören Sie auch ein kleines Geräusch, wenn Sie die Maschine öffnen und eventuellen Druck in der T-Disc ablassen.

Frage aus der Kategorie: Fragen zu unseren Produkten, Kaffee & co., Probleme bei der Bedienung, Tassimo
Tags: , , , , , .

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.