Wie sollte man Kaffee lagern, damit sein Aroma lange erhalten bleibt?

Gemahlenes Kaffeepulver und auch Kaffeebohnen bleiben lange aromatisch, wenn sie möglichst dunkel, kühl und dicht verschlossen aufbewahrt werden. Denn sobald Kaffee Sauerstoff ausgesetzt ist, geht das Aroma schnell verloren. Am besten stecken Sie die geöffnete Originalverpackung in eine Kaffeedose mit dichtschließendem Deckel und stellen die Dose in den Kühlschrank. Wenn Sie dann noch darauf achten, nach jeder Entnahme die Dose schnell wieder zu schließen und erneut kühl zu stellen, können Sie lange Zeit das volle Kaffeearoma genießen. Vakuumverpacktes Kaffeepulver ist bis zu 18 Monaten haltbar. Wer originalverpackten Kaffee länger lagern möchte, kann ihn einfrieren. Kaffeebohnen, die nicht vakuumverpackt sind, sollten innerhalb von sechs Wochen aufgebraucht werden. Auf jeder Kaffeepackung ist aber auch ein Mindesthaltbarkeitsdatum angegeben, an dem Sie sich orientieren können.

Frage aus der Kategorie: Fragen zu unseren Produkten, Informationen über Kaffee, Kaffee & co., Nestlé
Tags: , , , , , , .

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.