Wie viele verschiedene Kaffeesorten gibt es?

Alle Kaffeesträucher zählen zur Gattung Coffea der Pflanzenfamilie Rubiaceae. Zu dieser Familie gehören circa 6.000 verschiedene Arten. Als bedeutendste Kaffeesorten haben sich allerdings die Arabica- und die Robusta-Bohne durchgesetzt. Robusta-Kaffee hat einen höheren Koffeingehalt als Arabica-Bohnen. Die Sorte Arabica bestreitet allein über 65 % der weltweiten Kaffeeproduktion. Sie ist wegen ihrer hohen Qualität und ihres aromatischen Geschmacks sehr beliebt. Beispielsweise der  Espresso Ristretto von Nescafé Dolce Gusto besteht zu 100 % aus Arabica-Bohnen.

Frage aus der Kategorie: Fragen zu unseren Produkten, Informationen über Kaffee, Kaffee & co., Nestlé
Tags: , , , , , , .

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.