Wo wird Kaffee angebaut?

Ursprünglich kommt die Kaffeepflanze aus Afrika. Inzwischen wird jedoch in weiten Teilen der Tropen und Subtropen Kaffee angebaut, beispielsweise in Südamerika. Nur rund um den Äquator herrschen die erforderlichen Wachstumsbedingungen für Kaffee. Diese sind ein möglichst ausgeglichenes Klima und je nach Sorte Durchschnittstemperaturen zwischen 18°C und 30°C. Hochlandkaffees wachsen in Höhen bis zu 1.200 m über dem Meeresspiegel. Sie zeichnen sich durch eine feine Säure und einen hervorragenden Geschmack aus, was sie besonders wertvoll macht.

Frage aus der Kategorie: Fragen zu unseren Produkten, Informationen über Kaffee, Kaffee & co., Nestlé
Tags: , , , , , , , .

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.